Herzlich willkommen auf meiner Internet-Seite! 

Sommerzeit ist Wespenzeit und der
Wespenmann ist nicht weit!


In jedem Frühjahr beschäftigen sich die Wespen- und Hornissenköniginnen mit dem Nesterbau, nicht immer mit dem Einverständnis von uns Menschen.
Oft geschieht es, das die neuen Untermieter sich unter Dächern, im Garten, in Garagen oder in Zwischenräumen, z.B.  in Wandisolierungen niederlassen.
.
Siedeln sich die Insekten an Orten an, die wir Menschen, oder unsere Haustiere, häufig betreten, wie z.B. Geräteschuppen, Garagen, Pferdeställe usw. kommt es mit Sicherheit zu Konflikten mit den Insekten. Lassen Sie den Insekten ihren "Willen", und entfernen das Nest nicht, kann eine Wespenpopulation schnell sehr groß werden.

Nester in Eigeninitiative entfernen zu wollen, kann unter Umständen sehr gefährlich werden, überlassen Sie dies dem Fachmann.






Umsiedelung von Wespen, Hornissen und Hummeln

Generell sind Wespen, Hornissen und Hummeln nach § 20d BNatSchG geschützt. Die Insekten dürfen, ohne einen triftigen Grund, weder gefangen noch getötet werden. Besteht allerdings eine gesundheitliche Gefahr z.B. durch Allergien, muss eine Lösung gefunden werden.

Sollte keine Möglichkeit für den Verbleib der Insekten gefunden werden, kommt nur eine behutsame Umsiedelung in Betracht. Diese Umsiedelung wird mit größter Sorgfalt und Fachverstand geplant und durchgeführt. Zur Information, für eine Umsiedelung bzw. Entfernung von Hummel- und Hornissennestern ist grundsätzlich eine Ausnahmegenehmigung erforderlich!

Die Insektennester werden, in einem eigens für diesen Zweck gepachtetes Waldgrundstück in der Nähe von Kellinghusen, in entsprechende Behausungen umgesiedelt und von mir betreut.




 
    Neu umgesiedeltes Wespen-Erdnest       Siedlungsplatz an der Ostseite                 Wespennester in Nistkästen

Die Seiten sind optimiert für Firefox, Opera, Safari
                                                               Copyright © 2010-2016 Der-Wespenmann.de - Alle Rechte vorbehalten.                        Hohenbrunner Akademie